Selbstbewusst mit deiner Super Bikinifigur

Bikinifigur Workout

 

„Der Trick dabei ist, dass du dich in deinem Körper wohl fühlst und es dir egal ist, was andere über dich denken“.

……………………………………………………………………………………………..

Ibiza-fitness Expertin Sandra Albuschat gibt uns einige Tipps und stellt ihr Workout für deine Bikinifigur vor.

Nicht verpassen: das komplette Fitnessprogramm von Sandra Albuschat

https://fitness-ibiza.com/

 

Sandra Albuschat, bald 50 Jahre alt und Single, lebt seit über 20 Jahren im Urlaubsparadies Ibiza mit ihrem wundervollen Sohn. Sie sagt, schon damals war sie ein echtes Beach-Girl. Jetzt ist sie eine echte Power-Frau am Strand und liebt Bikinis. Ihre Liebe zu Meer und zur Lebensart am Strand hat sie auf Ibiza festgehalten, wo sie regelmäßig Fitness-Trainings organisiert. Sie ist Qualified Personal Trainer und mit ihrer 27-jährigen Erfahrung weiß sie genau, was wir brauchen, um selbstbewusst im Bikini aufzutreten. Mit ihrem Beach-Body-Workout hat Sandra vielen Frauen geholfen, eine Traumfigur zu haben, und dieses Jahr werden mehrere Trainingsprogramme in ihrer Website https://fitness-ibiza.com/ zu finden sein. Sandra ist die Fitness-Expertin auf Ibiza und unsere beste Beraterin zum Thema Bikinifigur. Nicht verpassen: die 5 wichtigsten Tipps, um einen Beach-Body zu haben.

Liebe Sandra, was sollten wir Frauen lernen, damit wir Spaß und Freude am Strand „im Bikini“ haben?

Mit 26 Jahren bin ich 1999 nach Ibiza ausgewandert. Ich habe stundenlang am Wasser gestanden und Beach-Ball gespielt. Dabei war es mir egal, ob mir die anderen am Strand zuschauen oder ob sie meinen Körper schön finden oder nicht. Ich war ein echtes Beach-Girl und habe viel Zeit meines Lebens am Strand im Bikini verbracht. Ich liebe das Meer, die Freiheit, die Sonnenuntergänge und das easy-going Leben am Strand mit Freunden.  Ich denke, mit der Kombination von Training und mentaler Fitness kannst du schnell deine natürliche Schönheit, deine Kraft und dein Selbstvertrauen enthüllen und du wirst dich schnell im Bikini richtig wohlfühlen. Enthülle deine natürliche Schönheit!

Wie werden Gesundheit, Sport und Schönheit miteinander verbunden?

Den Begriff „Schönheit“ kannst du viel weiter fassen und damit erweiterst du gleich dein Bewusstsein. Die wahre Schönheit kommt bekanntlich von innen. Ich finde, dass Frauen, die ausgeglichen, energiegeladen, aktiv, zuversichtlich, selbstsicher und gesund sind, gut aussehen und damit schön auf andere wirken. Ob du schön und attraktiv bist, kommt als allererstes von innen.

Wie kann man selbstbewusst im Bikini auftreten?

Wir brauchen nicht aussehen wie ein Bikini Model, um einen schönen Körper zu haben und uns am Strand wohlzufühlen. Ich glaube, dass jede Frau sich fantastisch im Bikini fühlen kann und mit Training einen tollen Body haben kann. Wenn du die Buchstaben von B-E-A-C-H einmal in diesen schönen Worte B-alanced, E-nergised, A-ctive, C-onfident, H-ealthy packst, dann bekommt dein Beach Body eine ganz andere Bedeutung.

Denkst du, eine schöne Figur im Bikini kann jede Frau haben?

Ja! Ganz sicher. Dieses Jahr werde ich 50! Nach wie vor habe ich keine Lust, mich am Strand zu verstecken. Ich möchte am Strand Spaß haben und mich wohlfühlen. Klar, möchte ich gut aussehen.  Ich möchte gut aussehen und das mache ich für mich! Deswegen trainiere absolut gern und ernähre mich möglichst gesund. Denn ich sehe an meinem Körper, dass mir Training was bringt.

Was hebt deine Sportkurse auf Ibiza von anderen Sportanbietern ab?

Die Verbindung mit der Selbstliebe und der mentalen Fitness. Mein Trainingsprogramm enthält eine einzigartige Technik und ich bringe eine langjährige Erfahrung mit.  Außerdem können die Teilnehmerinnen unter verschiedenen Optionen auswählen.

Ich war 2004 die erste deutsche Personal Trainerin mit einer professionellen Ausbildung, die auf Ibiza Trainings angeboten hat. Ich bin ausgebildete Sport- und Gymnastiklehrerin und gebe seit 30 Jahren Unterricht. Als VIP- Coach kenne ich die vollkommen unterschiedlichen Bedürfnisse der Menschen, die zu mir kommen. Dieses Wissen fließt in meine Arbeit ein und macht meine Programme so besonders. In meinen Onlineprogrammen sind vor allem Frauen, die sanft, aber gezielt ihre Körper trainieren wollen, um fitter zu werden.

2020 habe ich mein jahrzehntelang erprobtes Fitness-Programm online gebracht. In meinem Fitness-Ibiza-Onlineclub trainiere ich viermal die Woche mit meinen Teilnehmerinnen, die von überall aus der Welt kommen. _________________________________________________________________________________________________

Die besten 5 Tipps von Sandra Albuschat für eine schöne Bikinifigur

Bikinifigur Workout

Wenn sich deine Figur nach der Schwangerschaft verändert hat oder du aus dem engen Schönheitsideal, das wir in den Modezeitschriften sehen, herausfällst, dann starte mit diesen coolen 5 Tipps, die du täglich üben kannst.

Tipp Nr.1 Deine mentale Einstellung

Merke dir, was du dir erzählst, wenn du in den Spiegel schaust. Überlege, welche Gedanken du im Kopf hast, wenn du deine Beine, deinen Po oder deinen Bauch siehst. Denkst du an das, was dir nicht gefällt…? Dann lass das sofort sein, sobald es dir auffällt. Sag dir, dass du gut aussiehst! Sag dir, was dir an dir gefällt. Damit es dein Unterbewusstsein erreicht, solltest du es dir mindestens 21-mal sagen! Jeden Tag und vor allem, wenn du zum Strand gehst.

Der Trick dabei ist, dass du dich in deinem Körper wohl fühlst und es dir egal ist, was andere über dich denken. Die Meinung der anderen ist eben nur die Meinung der anderen und weiter nichts!

Tipp Nr. 2 Achte auf deine Haltung

Eine gute Haltung ist definitiv s e h r schön! Du kannst die beste Figur haben, aber wenn du stehst und gehst „wie ein Fragezeichen“, dann sieh das nicht gut aus. Halte deinen Kopf gerade, zieh das Kinn leicht nach innen, aber bitte die Nase nicht nach oben richten, das wirkt eben hochnäsig… Das Brustbein geht leicht nach vorne, Brust raus. Ziehe deinen Bauch ein wenig nach innen. Das trainiert sogar die Bauchmuskeln und tut dem unteren Rücken gut. So formst du deine Taille. Lass deinen Bauch nicht wie so viele Menschen einfach nach draußen hängen. Denke öfter daran deinen Bauch etwas einzuziehen. Übrigens: Wenn du Tipp Nr. 1 und 2 miteinander verbindest, dann hast du schon 99% für deinen selbstbewussten Auftritt im Bikini getan!

Tipp Nr. 3:  Viel Wasser trinken

Trinke viel stilles Wasser. Wasser hat keine Kalorien und du erhöhst deinen Stoffwechsel sofort und um 25 %. Wasser unterstützt dich beim Abnehmen und beim Muskelaufbau. Jaaaa, du hast richtig gelesen! Deine Zellen können viel besser ihre Arbeit im Körper tun. Wasser macht die Haut schön. Es ist das natürlichste Entschlackungsmittel. Aber sei vorsichtig! Trinke möglichst wenig oder besser gar keine Limonaden, Säfte aus dem TetraPack, da diese Getränke viele Kalorien haben. Alkohol ist ein Nervengift und hat fast so viel Kalorien wie Fett. Also Finger weg davon!

Tipp Nr. 4: Starte mit einem Beach Body Workout

Ein gezieltes Workout kräftigt und formt den Körper in kurzer Zeit. Das wichtigste ist, dass du dranbleibst und regelmäßig trainierst!  Übungen für den Bauch, Po, Beininnenseiten und für die Arme sind besonders wirkungsvoll, um die Figur zu formen.

Ein Wunder über Nacht gibt es nicht. Wie schnell du Ergebnisse hast, hängt davon ab wie oft und regelmäßig du trainierst.  Mach täglich ein kurzes knackiges Workout oder trainiere 2-3-mal pro Woche. Mit einem Workout formst du deine Figur und bekommst mehr Muskeln. Mehr Muskelzellen verbrennen mehr Kalorien. Du erhöhst deinen Grundumsatz und verbrennst täglich mehr Kalorien.

Dafür habe ich extra das „30 Tage Beach Body Workout“ entwickelt. Bis zu 3-mal pro Woche trainierst du live mit mir online und bekommst an den anderen Tagen Videos mit einer knackigen Übung für dein Training zu Hause. Dazu gibt es 2 Q&A Sessions zur Motivation. Schreib mir eine E-Mail für mehr Infos: info@personal-training-ibiza.com

Tipp Nr. 5: Fitness und Ernährung

Dein Gehirn isst mit, also iss langsam, damit dein Gehirn merkt, dass Nahrung in den Magen kommt. Es dauert ca. 25 Minuten bis die Signale im Gehirn ankommen und ein Sättigungsgefühl ans Gehirn gemeldet wird. Starte mit gesunden Sachen wie Salat, damit du deinen Magen damit beginnst zu füllen. So nimmst du automatisch weniger von den kalorienreicheren Lebensmitteln. Vermeide fast food. Gestalte möglichst dein Essen mit gesunden Lebensmitteln und optimiere deine Ernährung. Vermeide Crash-Diäten, denn so haben die meisten Frauen hinterher mehr Körperfett und Kilos als vorher.